Kieferorthopäde in Balingen gesucht?
So finden Sie zu unserer kieferorthopädischen Praxis!

Die Kieferorthopädie ist eine eigene Disziplin innerhalb der Zahnmedizin. Sie befasst sich mit der Diagnostik, Vorbeugung und Therapie von Zahn- und Kieferfehlstellungen sowie Kiefergelenkserkrankungen. Die Schwerpunkte der Kieferorthopädie liegen dabei nicht ausschließlich in der ästhetischen Behandlung. Durch Fehlstellungen des Gebisses wird nicht nur dessen Funktion, sondern auch die Zahngesundheit und letztlich der gesamte Organismus beeinträchtigt. In der Behandlung setzt die moderne Kieferorthopädie auf eine Bandbreite effizienter Methoden. Das Team der Zahnalb versorgt Sie als Ihr Kieferorthopäde bei Balingen nach neuesten Standards, damit Sie sich in unserer Praxis in Schömberg nicht nur wohlfühlen, sondern so gut wie möglich behandelt werden.

„Unsichtbare“ Zahnkorrektur bei Ihrem Kiefer-
orthopäden bei Balingen

Im Zentrum kieferorthopädischer Behandlungen steht die Korrektur von Zahnfehlstellungen. Ein Großteil der Zahnkorrekturen erfolgt zumeist im Kindes- und Jugendalter. Aber auch immer mehr Erwachsene erfüllen sich ihren Wunsch nach einem schönen Lächeln und geraden Zähnen. Eine sinnvolle Entscheidung, die häufig nicht nur aus optischen Erwägungen erfolgt. Durch eine Fehlstellung der Zähne kann auch deren Funktion gestört werden und die Beiß-, Kau- oder Sprechfunktion beeinträchtigt sein.

Zu den gängigsten kieferorthopädischen Behandlungen zählt die Korrektur von Zahnfehlstellungen. Dazu werden herausnehmbare Apparaturen oder festsitzende Multiband-Apparaturen eingesetzt. Als Ihr Kieferorthopäde nahe Balingen setzen wir bevorzugt auf eine besonders diskrete Form der Zahnkorrektur: das Aligner-System. Auch bei den Patientinnen und Patienten unserer Praxis ist es äußerst beliebt. Korrekturen von Zahnfehlstellungen erfolgen dabei nahezu unsichtbar mithilfe von durchsichtigen Kunststoffschienen. Der hohe Tragekomfort und die diskrete Optik lassen sowohl Sie als auch Ihr Gegenüber fast vergessen, dass Sie die Schienen tragen. Dabei ist das System überaus effektiv und sanft zugleicht.

Unser Team bei Balingen berät

Schnarchen, Zähneknirschen und mehr: Ihr Kieferorthopäde bei Balingen weiß Rat

Sie schnarchen oder knirschen nachts mit den Zähnen? Mit den Mitteln moderner Schienentherapie geht Ihr Kieferorthopäde bei Balingen dagegen vor: durch den Einsatz sogenannter Knirscher- beziehungsweise Schnarcherschienen. Auch scheinbar zusammenhangslose Beschwerden wie wiederkehrende Kopf-, Rücken- oder Nackenschmerzen können ihre Ursache in einer Kiefergelenksproblematik haben. Daher ist ein Besuch bei Ihrem Kieferorthopäden bei Balingen in jedem Fall sinnvoll, wenn Sie unter solchen Beschwerden leiden.

Ihr Kiefer-
orthopäde bei Balingen: So erreichen Sie unsere Praxis

Sie sind auf der Suche nach einem erfahrenen Kieferorthopäden im Raum Balingen? Unsere kieferorthopädische Praxis erreichen Sie aus Balingen in weniger als 20 Autominuten. Fahren Sie hierzu in Balingen auf die B27 Richtung Singen/Rottweil/Endingen. Folgen Sie der B27 für rund 9 km und biegen Sie dann links ab auf die Schweizer Straße. Folgen Sie dem Straßenverlauf über die Schweizer Straße und die Wellendinger Straße. Nehmen Sie im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt, um auf der Wellendinger Straße zu bleiben. Etwa 500 m nach dem Kreisverkehr befindet sich unsere Praxis in der Wellendinger Straße 48 zu Ihrer Rechten.

Nach oben

Aktuelle Informationen aus der Zahnalb zum Corona-Virus

Wir sind auch in Zeiten von Corona weiterhin für Sie da. Wir behandeln Sie gerne, nicht nur in Notfällen!

Falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen möchten, bitten wir um eine fristgerechte Absage.

Nach wie vor ist bei uns der Schutz aller Personen in der Praxis durch umfassende Hygienemaßnahmen gewährleistet.

Bitte beachten Sie, dass aktuell maximal eine Begleitperson die Praxis betreten darf.

Sollten Sie unter grippeähnlichen Symptomen leiden (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber, rote Augen, etc.) oder unter Infektionsverdacht stehen (Kontakt zu bestätigtem Covid-19 Fall; bzw. zu einer Person mit noch ausstehendem Testergebnis oder Aufenthalt in einem Risikogebiet), so ist aus Sicherheitsgründen eine Behandlung derzeit nicht möglich. Wir bitten Sie, uns in diesem Fall telefonisch zu kontaktieren.


Bleiben Sie gesund,

Ihr Zahnalb-Team 

    OK