In der Zahnalb FÜHLEN sich Kids und teens Zahnwohl.

Eisenbahn

Ab dem ersten Milchzähnchen bis hin zur Teeniezeit und dem Erwachsenwerden begleitet die Zahnärztin Dr. med. dent. M.Sc. Miriam Atai Ihre Kinder in unserer Zahnarztpraxis. Mit umfassenden Leistungen, die genau auf die Bedürfnisse in jedem Alter abgestimmt sind und eine angstfreie Behandlung ab dem ersten Tag in der Zahnalb sicherstellen. Alles für langfristige Zahngesundheit und Freude an der Zahnpflege!

Immer mit Blick auf die Gesamtgesundheit der Kinder bieten wir als Kinderzahnarzt das gesamte Spektrum der modernen Kinder- und Jugendzahnheilkunde – von einem ausgeklügelten Prophylaxe-Konzept über die sanfte Milchzahnbehandlung und Fissurenversiegelung bis hin zu einer Kieferorthopädie auf dem aktuellen Stand der Erkenntnisse.

Besondere Leistungen unserer Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Kieferorthopädie Kinder und Jugendliche

Hier in der Zahnalb vereinen wir moderne Kinderzahnheilkunde mit Kieferorthopädie. Das Besondere daran ist, dass wir schon ab dem ersten Zähnchen die gesunde Entwicklung von Zähnen und Kiefer im Blick haben, die Kinder und ihre ganz individuelle Zahn- und Mundgesundheit kennen und so ein perfektes Zusammenspiel von zahnmedizinisch und kieferorthopädisch sinnvollen Maßnahmen gewährleisten können. Und das mit sehr viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen – für die kleinen und auch schon größeren Kinder.

Ob klassische, festsitzende Zahnspange, herausnehmbare Spange oder nahezu unsichtbares Schienensystem – in unserer Zahnarztpraxis legen wir Wert auf Lösungen, die das individuell beste Ergebnis ermöglichen. Sehr sanft, sehr wirkungsvoll und immer in hoher Qualität.

Zahnspange
Dr. Miriam Atai Abholung Wartebereich

Angstfreie Behandlung

Wir sind selbst Eltern, lieben Kinder und setzen all unser Wissen dafür ein, dass sie niemals Angst vor uns, den Zahnärzten in der Zahnalb, oder einer Behandlung haben. Von Anfang an und vom ersten Besuch bei Ihrem Kinderzahnarzt  sollen Kinder gerne zu uns kommen – ganz gleich, ob zur Prophylaxe, zur kieferorthopädischen Kontrolle oder zu einer anderen Behandlung.

Damit uns dies gelingt, nutzen wir in der Zahnalb die sogenannte Desensibilisierung: Unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen machen die Kinder spielerisch mit dem Erlebnis Zahnarzt vertraut und erklären in kindgerechter Sprache die Abläufe auf dem Behandlungsstuhl. So kommen ungute Gefühle bei Ihrem Kinderzahnarzt gar nicht erst auf!

Zahnputzschule

Zahnputz- Schule

In der Zahnputzschule der Zahnalb lernen schon die Kleinsten, wie die Zähne richtig geputzt werden. Bereits ab dem allerersten Milchzahn sollte die Pflege beginnen. In unserer Zahnarztpraxis bringen unsere besonders geschulten Prophylaxe-Expertinnen den Kindern spielerisch die richtige Zahnputztechnik bei und zeigen, wie es sich vor Speiseresten und Bakterien schützen lässt.

Immer mit viel Spaß und selbstverständlich einer kleinen Belohnung, so dass die Kinder den Zahnarztbesuch als ganz natürlich empfinden.

Kinderzahnheilkunde
Zahnpflege

FÜR KIDS
& TEENS ANAMNESEBOGEN

Hier finden Sie unseren Anamnesebogen für Kinder und Jugendliche zum Download. Einfach digital zuhause ausfüllen und uns per E-Mail senden – oder auch gerne ausgedruckt bei Ihrem Termin in unserer Praxis mitbringen. So können wir uns bereits vor Ihrem Besuch in unserer Praxis optimal auf die Beratung oder Behandlung Ihrer Familie vorbereiten.

Nach oben

Aktuelle Informationen aus der Zahnalb zum Corona-Virus

Wir sind auch in Zeiten von Corona weiterhin für Sie da. Wir behandeln Sie gerne, nicht nur in Notfällen!

Falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen möchten, bitten wir um eine fristgerechte Absage.

Nach wie vor ist bei uns der Schutz aller Personen in der Praxis durch umfassende Hygienemaßnahmen gewährleistet.

Bitte beachten Sie, dass aktuell maximal eine Begleitperson die Praxis betreten darf.

Sollten Sie unter grippeähnlichen Symptomen leiden (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber, rote Augen, etc.) oder unter Infektionsverdacht stehen (Kontakt zu bestätigtem Covid-19 Fall; bzw. zu einer Person mit noch ausstehendem Testergebnis oder Aufenthalt in einem Risikogebiet), so ist aus Sicherheitsgründen eine Behandlung derzeit nicht möglich. Wir bitten Sie, uns in diesem Fall telefonisch zu kontaktieren.


Bleiben Sie gesund,

Ihr Zahnalb-Team 

    OK